Strategischer Zukauf im Saarland

2017_08_07_Saarland Zukauf_TXTMit Wirkung zum 1. September 2017 darf die epex group Deutschland GmbH das renommierte Familienunternehmen Dörr & Scholl Gebäudereinigung GmbH, mit seinen 180 Mitarbeitern und 1,8 Mio. Jahresumsatz, in ihren Reihen begrüßen. Die Beurkundung des Kaufvertrages erfolgte am 17. Juli 2017.

Die epex group setzt ihre Unternehmensexpansion mit der Übernahme des 1985 gegründeten Familienbetriebes konsequent fort und stärkt ihre Präsenz im Saarland.

Bild: Marc Scholl (vorne) mit Oliver Pap (hinten) bei der Vertragsunterzeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Know-how der langjährigen Mitarbeiter und deren hohem Leistungsniveau wird der Schwerpunkt weiterhin in der Gebäudereinigung liegen. Aber auch die Pflege von Außenanlagen und der Winterdienst soll künftig in das Serviceportfolio aufgenommen werden, um allen Kunden ein professionelles und umfassendes Dienstleistungspaket rund um die Immobile anbieten zu können.

„Das auf die Gebäudereinigung spezialisierte Unternehmen passt perfekt in unser Leistungsportfolio und stärkt unsere Kompetenz im Saarland erheblich. Wir freuen uns, alle Mitarbeiter zu übernehmen und dürfen den Bestandskunden eine hervorragende Qualität unserer Arbeit mit verbesserten und zertifizierten Prozessen zusichern“ (Elias Chisari).

Die Geschäftsführung der epex group bedankt sich schon heute bei Herrn Scholl und allen Beteiligten für die Kooperation und die reibungslosen Vorbereitungen zur Firmenübergabe. Das gesamte Team wünscht ihm und seiner Familie für die Zukunft von Herzen alles Gute.

epex hält weiter Ausschau nach Übernahmekandidaten, um eine zusätzliche Marktdurchdringung zu erzielen.