epex betreut den Philips-Standort in der Hansestadt Hamburg

Am 1. April 2018 übernahm die epex group Deutschland GmbH die Verantwortung für das infrastrukturelle Gebäudemanagement des Philips-Standorts im Hamburger Norden.

In Hamburg ist die größte Produktionsstätte von Philips Healthcare und mit dieser Sparte auch die Nummer drei auf dem Weltmarkt für Großgeräte im Bereich der Medizintechnik. Nach der Umstrukturierung im Jahre 2010 befinden sich derzeit in Hamburg neben der Deutschlandzentrale des Gesamtunternehmens die Direktionen der drei Hauptsparten sowie die Philips Technologie GmbH Forschungslaboratorien und die Produktionsstätten ihrer Healthcare-Produkte mit insgesamt ca. 3.300 Mitarbeitern.

Im Auftrag von Jones Lang LaSalle, einem weltweit führenden Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich, werden seit dem 1. April diesen Jahres die 9 Gebäude mit den rund 1.940 Räumen, von 50 Mitarbeitern der epex group Deutschland GmbH in der Unterhaltsreinigung, Glasreinigung, Grün-/ Graupflege und Sonderreinigung betreut. Zudem kommt die Steuerung der Poststelle, der innerbetrieblichen Transporte und der Telefonzentrale.

„Dieses anspruchsvolle und interessante Projekt ist der epex wie auf den Leib geschnitten“, so Steffen Trog, Geschäftsführer der epex group. „Der Auftrag beinhaltet einen großen Teil unserer vielfältigen Dienstleistungspalette“.

Die epex group Deutschland GmbH plant für dieses Jahr den Aufbau einer neuen Niederlassung in Hamburg. Die Umsetzung dieses Großauftrages bietet hierbei eine solide Grundlage, weitere Arbeitsplätze zu schaffen und vorhandenes Potenzial im Norden auszuschöpfen.